Einsätze 2020

Jährlich rückt der Löschzug Betzdorf zu durchschnittlich 100 - 120 Einsätzen aus.
Im Einsatzfall werden die Löschzüge von der Rettungsleitstelle Montabaur mittels Alarmgeber über Piepser oder seltener über Piepser und Sirene alarmiert.
Alles weitere wird dann von der Feuerwehreinsatzzentrale im Feuerwehrgerätehaus veranlasst.

 

25 Jul 2020

Einsatz-Nr. 98 // 25.07.2020
B1.05 Rauchentwicklung
Der Löschzug Betzdorf wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Bruche alarmiert. Trotz ausgiebiger Erkundung konnte kein Schadenfeuer entdeckt werden.
25 Jul 2020

Einsatz-Nr. 97 // 25.07.2020
B1.02 Flächenbrand
Die Feuerwehr Rosenheim wurde zu einem kleineren Flächenbrand alarmiert, durch die Feuerwehr Betzdorf wurde die FEZ besetzt.
22 Jul 2020

Einsatz-Nr. 96 // 22.07.2020
H1.05 - Tier in Notlage
Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Betzdorf und die Feuerwehr Alsdorf zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Ein Pferd hatte sich in einem Bach in eine Notlage gebracht und kam alleine nicht mehr auf seine Weide zurück. Mittels Drehleiter und vielen Einsatzkräften gelang es das Pferd aus dem Bach zu holen.
21 Jul 2020

Einsatz-Nr.95 // 21.07.2020
H1.06 Personen im Aufzug
Heute ist wieder ein Tag mit mehrern Einsätzen bei der Feuerwehr Betzdorf.
Am späten Mittag befreiten wir noch Personen aus einem Aufzug.
21 Jul 2020

Einsatz-Nr. 94 // 21.07.2020
B2.07 BMA
Der Löschzug Betzdorf wurde über eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Industriebetrieb alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass der gesamte Keller und Teile der Produktionshalle teils erheblich verraucht waren. Es erfolgte die Nachalarmierung der
Feuerwehr Scheuerfeld. Als Ursache für die starke Rauchentwicklung konnte ein technischer Defekt an einer Maschine im Kellerbereich ausgemacht werden. Nach aufwändigen Lüftungsmaßnahmen konnten wir den Einsatz nach 2 Stunden beenden.
20 Jul 2020

Einsatz-Nr. 93 // 20.07.2020
H2.08 Tragehilfe DLK
Die Drehleiter der Feuerwehr Betzdorf wurde zusammen mit der Feuerwehr Elkenroth zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Nauroth alarmiert. Über die Drehleiter wurde eine Person gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.