Einsätze 2021

Jährlich rückt der Löschzug Betzdorf zu durchschnittlich 120 - 150 Einsätzen aus.
Im Einsatzfall werden die Löschzüge von der Rettungsleitstelle Montabaur mittels Alarmgeber über Piepser oder seltener über Piepser und Sirene alarmiert.
Alles weitere wird dann von der Feuerwehreinsatzzentrale im Feuerwehrgerätehaus veranlasst.

 

2 Aug 2021

Einsatz-Nr. 77 // 02.08.2021
B3.02 Hotelbrand
Die Feuerwehr Betzdorf wurde zu einem brennenden Hotel in der Innenstadt alarmiert. Vor Ort konnte zum Glück lediglich ein brennender Blumenkübel auf einem Balkon festgestellt werden. Die Bewohner des angrenzenden Zimmers hatten schon versucht, das Feuer zu löschen. Durch die Feuerwehr konnte der Brand zügig gelöscht werden. Daneben wurden die Gäste des Hauses aus dem Gebäude gebracht und vom Rettungsdienst untersucht. Aufgrund der Rauchausbreitung musste das Hotel belüftet werden, anschließend konnten alle Gäste in ihre Zimmer zurückkehren.
31 Jul 2021

Einsatz-Nr. 76 // 31.07.2021
B2.07 BMA
Die Feuerwehr Steinebach wurde durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Gewerbebetrieb alarmiert. Durch die Feuerwehr Betzdorf wurde die Feuerwehreinsatzzentrale besetzt.
23 Jul 2021

Einsatz-Nr. 75 // 23.07.2021 - 31.07.2021
Sicherstellung Brandschutz
Gemeinsam mit Kräften der Feuerwehr Scheuerfeld stellten wir den Brandschutz im Bereitstellungsraum auf dem Gelände des Nürburgrings sicher. Die Dienste dauerten jeweils 24 Stunden und erfolgten wechselweise mit Kräften der Verbandsgemeinde Altenkirchen/Flammersfeld.
17 Jul 2021

Einsatz-Nr. 74 // 17.07.21
S2.02 Unwetter
Unser Einsatzleitwagen (ELW) und das Löschgruppfenfahrzeug (LF8) wurden zusammen mit weiteren Fahrzeugen aus dem gesamten Landkreis zur Unterstützung in das Katastrophengebiet alarmiert.
15 Jul 2021

Einsatz-Nr. 72&73 // 15.07.2021
S2.02 Unwetter
Gestern war wie schon kurz berichtet, die Feuerwehr Betzdorf mit einem Löschfahrzeug und Personal aus allen Einheiten der VG Betzdorf- Gebhardshain, zur Unterstützung im Katastrophengebiet im Bereich Ahrweiler eingesetzt.
Außerdem war die Feuerwehr Betzdorf mit dem ELW, zusammen mit der Feuerwehr Scheuerfeld und der Feuerwehr Elkenroth, im Bereich Hückeswagen zur überörtlichen Hilfe eingesetzt.
Alle Einsatzkräfte sind Wohlbehalten wieder zurück. Die Aufräumarbeiten in den Gerätehäusern dauern derzeit noch an.
Vielen Dank an das Team der PSU/ Psychosoziale Unterstützung Siegen-Wittgenstein für die gute Zusammenarbeit.
14 Jul 2021

Einsatz-Nr. 71 // 14.07.2021
H1.09 Wassereinbruch
Die Feuerwehr Betzdorf wurde zu einem Wasserschaden alarmiert, musste jedoch nicht tätig werden.